Zinkoxid RAC (= "Rubber Active")

Speziell für die Kautschukindustrie produziert BrüggemannChemical das aktive Zinkoxid RAC, das aufgrund seiner Eigenschaften und seines attraktiven Preis-/Leistungsverhältnisses über ein stark wachsendes Marktpotenzial verfügt. In Gummimischungen ermöglicht Zinkoxid RAC die Reduzierung der Dosiermenge gegenüber den thermischen Zinkoxiden um bis zu 50% bei gleichen oder verbesserten physikalischen Eigenschaften des erzeugten Folgeprodukts. Neben Zinkoxid RAC hat BrüggemannChemical noch weitere Zinkoxid-Typen im Programm, welche sich insbesondere durch eine hohe spezifische Oberfläche auszeichnen.

Durch gezielte Investition in Forschung und Entwicklung und durch das frühzeitige Erkennen von Markttrends ist es BrüggemannChemical gelungen, neue Produkte für den Geschäftsbereich der Zinkderivate auf den Markt zu bringen.
Auch auf vielfachen Kundenwunsch wurden aus der „RAC-Familie“ Zinkoxid RAC25 und Zinkoxid RAC CS1 entwickelt, die mittlerweile durch ihre spezifischen Eigenschaften immer mehr Anklang und Bestätigung im Markt finden.

Ansprechpartner
Anwendungen