Emulsionspolymerisation

Radikalische Initiatorsysteme sind essentieller Bestandteil der Polymerisation in Wasser. Neben Peroxiden sind dabei so genannte Redox-Systeme - bestehend aus einem Reduktionsmittel und einem Oxidationsmittel -  erforderlich.
Brüggolit®E01 ist seit den Anfängen der Emulsionspolymerisation eines der bekanntesten Reduktionsmittel. Es zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit und Reaktivität aus, führt nicht zu einer Vergilbung des Polymers und wird in nahezu allen Emulsionspolymeren weltweit eingesetzt.

Brüggolit®FF6
ist die erste Neuentwicklung in diesem Bereich seit fast 100 Jahren und stellt die Lösung für die steigenden Ansprüche des Marktes an die Produkte unserer Kunden dar. Geringe Restmonomer-Gehalte, sehr hohe Reaktivität, keine Vergilbung, FDA Zulassung und Formaldehyd-Freiheit sind die wichtigsten Charakteristika dieses Produkts.

Ansprechpartner
Anwendungen