Datenschutzerklärung

1. Daten­ver­ar­bei­tende Stelle

Für die Erhe­bung und Verar­bei­tung der perso­nen­be­zo­genen Daten auf dieser Website ist  die L. Brüg­ge­mann GmbH & Co. KG, vertreten durch die Beech Park Chemi­cals GmbH, Buch­schlager Allee 20, 63303 Drei­eich-Buch­schlag, diese vertreten durch Herrn Ronald Ayles, und die L. Brüg­ge­mann Verwal­tungs-Gesell­schaft mit beschränkter Haftung, diese vertreten durch Herrn Dr. Josef Berg­hofer und Herrn Joachim Hofmann, Salzstr. 131, 74076 Heil­bronn verant­wort­lich. Dies gilt auch für die Toch­ter­ge­sell­schaften der L. Brüg­ge­mann GmbH & Co. KG (Brüg­ge­mannAl­cohol Heil­bronn GmbH, Brüg­ge­mannAl­cohol Witten­berg GmbH, Brueg­ge­mannChe­mical Asia Ltd., Brug­ge­mannChe­mical U.S., Inc.).

 

2. Erhe­bung und Spei­che­rung perso­nen­be­zo­gener Daten

a) Perso­nen­be­zo­gene Daten sind Einzel­an­gaben über persön­liche oder sach­liche Verhält­nisse einer bestimmten oder bestimm­baren natür­li­chen Person wie beispiels­weise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Tele­fon­nummer sowie Ihre IP-Adresse. 


b) Bei der Nutzung unserer Website werden die folgenden perso­nen­be­zo­genen Daten proto­kol­liert, wobei die Spei­che­rung ausschließ­lich internen system­be­zo­genen und statis­ti­schen Zwecken dient: Name der aufge­ru­fenen Seiten, des verwen­deten Brow­sers, des Betriebs­sys­tems in der ange­fragten Domain, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwen­dete Such­ma­schine, Name herun­ter­ge­la­dener Dateien und Ihre IP-Adresse. 


c) Sämt­liche perso­nen­be­zo­genen Daten über die Nutzung, insbe­son­dere auch Ihre IP-Adresse werden unver­züg­lich nach Ende des Nutzungs­vor­gangs gelöscht. Soweit dies zur Gewähr­leis­tung der Daten-sicher­heit erfor­der­lich ist, kann im Einzel­fall eine Spei­che­rung der IP-Adressen für einen Zeit­raum von bis zu 4 Wochen erfolgen.

 

3. Einwil­li­gung und Widerruf

a) Darüber hinaus­ge­hend werden perso­nen­be­zo­gene Daten nur erfasst, wenn Sie uns diese frei­willig zur Verfü­gung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage, insbe­son­dere bei Nutzung des Kontakt­for­mu­lars und Sie in deren Verar­bei­tung gemäß dieser Daten­schut­z­er­klä­rung einge­wil­ligt haben.

b) Die Einwil­li­gung kann jeder­zeit ohne Angabe von Gründen formlos mit Wirkung für die Zukunft wider­rufen werden. Der Widerruf kann auch per E-Mail an folgende Adresse erfolgen: info(at)brueg­ge­mann.com

 

4. Nutzung, Weiter­gabe und Löschung perso­nen­be­zo­gener Daten

a) Die von Ihnen zur Verfü­gung gestellten perso­nen­be­zo­genen Daten werden wir nur zur Beant­wor­tung Ihrer Anfrage oder zur Ermög­li­chung des Besuchs unserer Website sowie zum Zwecke der tech­ni­schen Admi­nis­tra­tion der Website nutzen. Eine Weiter­gabe der perso­nen­be­zo­genen Daten an Dritte erfolgt nicht.


b) Auf Anord­nung der zustän­digen Stellen sind wir im Einzel­fall berech­tigt, Auskunft über personen-bezo­genen Daten zu erteilen, soweit diese für Zwecke der Straf­ver­fol­gung, zur Gefah­ren­ab­wehr durch die Poli­zei­be­hörden der Länder, zur Erfül­lung der gesetz­li­chen Aufgaben der Verfas­sungs­schutz­be­hörden des Bundes und der Länder, des Bundes­nach­rich­ten­dienstes und des mili­tä­ri­schen Abschirm­dienstes oder zur Durch­set­zung der Rechte an geis­tigem Eigentum erfor­der­lich ist.

 

5. Sicher­heits­hin­weise

Wir haben eine Viel­zahl von Sicher­heits­maß­nahmen ergriffen, um perso­nen­be­zo­gene Infor­ma­tionen im ange­mes­senen Umfang und adäquat zu schützen. Bei einer Kommu­ni­ka­tion per E-Mail oder über unsere Kontakt­for­mu­lare kann die Daten­si­cher­heit auf dem Trans­portweg über das Internet von uns jedoch nicht gewähr­leistet werden.

 

6. Cookies

Sobald Sie unsere Website besu­chen, wird ein soge­nanntes Cookie auf Ihrem PC gespei­chert. Dieses dient ledig­lich der besseren Besu­cher­füh­rung und wird nicht zum Zwecke einer Profi­ler­stel­lung genutzt. Sie können das Spei­chern eines Cookies jeder­zeit in den Sicher­heits­einstel­lungen Ihres Web-Brow­sers verhin­dern. Die Funk­tionen auf unserer Home­page werden dadurch nicht einge­schränkt.

 

7. Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analy­tics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Analy­tics verwendet sog. „Cookies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Website durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mitglied­staaten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betrei­bers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszu­werten, um Reports über die Websi­te­ak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Websi­te­nut­zung und der Inter­n­et­nut­zung verbun­dene Dienst­leis­tungen gegen­über dem Websi­te­be­treiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analy­tics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie können die Spei­che­rung der Cookies durch eine entspre­chende Einstel­lung Ihrer Browser-Soft­ware verhin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Website voll­um­fäng­lich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezo­genen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­bei­tung dieser Daten durch Google verhin­dern, indem sie ein für Ihren Browser geeig­netes Plugin herun­ter­laden und instal­lieren.

Stand: 06. Juni 2017