Reduktionsmittel

Seit 1926 gehören Indus­trie­che­mi­ka­lien zu unserem Port­folio, hat Brüg­ge­mann Erfah­rung mit der Herstel­lung und dem Vertrieb schwe­fel­ba­sierter, später auch formal­de­hyd­freier Reduk­ti­ons­mittel. Vor mehr als 100 Jahren entdeckt ist Natri­um­formal­de­hyd­sul­foxylat (SFS) bis heute eines der wich­tigsten verwen­deten indus­tri­ellen Reduk­ti­ons­mittel. Wir vermarkten es unter dem Namen Brüg­golit® und sind im Moment dessen einziger Hersteller in der west­li­chen Welt. Neben verschie­denen Brüg­golit®-Typen in fester Form bietet Brüg­ge­mann auch flüs­sige Reduk­ti­ons­mittel auf Basis von Natri­um­formal­de­hyd­sul­foxylat an. Unsere Reduk­ti­ons­mittel entwi­ckeln wir ange­sichts neuer Markt­an­for­de­rungen und Einsatz­mög­lich­keiten konti­nu­ier­lich weiter. Neben der Textil­in­dus­trie kommen sie als Initiator bei der Herstel­lung von Poly­mer­di­sper­sionen auch in einem immer bedeut­sa­meren und sehr anspruchs­vollen und viel­sei­tigen Gebiet zum Einsatz.

Formal­de­hyd­freie Reduk­ti­ons­mittel

Stren­gere Umweltauf­lagen, höhere Ansprüche an die Produkte und der stei­gende Kosten­druck: Mit diesen Heraus­for­de­rungen konfron­tiert, sind Hersteller von Poly­mer­di­sper­sionen zuneh­mend auf Reduk­ti­ons­mittel ange­wiesen, die ihre herkömm­liche Leis­tungs­fä­hig­keit über­steigen.

Brüg­golit®FF6M

Mit seiner paten­tierten Neuent­wick­lung Brüg­golit®FF6M hat Brüg­ge­mann ein eigenes Reduk­ti­ons­mittel entwi­ckelt, das die Heraus­for­de­rungen in der Emul­si­ons­p­o­ly­me­ri­sa­tion effi­zient meis­tert.

Weitere Produkt­in­for­ma­tionen:

  • Vermeidet die Vergil­bung der Poly­mer­di­sper­sionen
  • Zeigt eine gestei­gerte Leis­tungs­fä­hig­keit bei der Entfer­nung von Rest­mo­no­meren
  • Ist formal­dehyd- und VOC-frei
  • Hat eine hohe Reak­ti­vität
  • Hat eine Food Contact Zulas­sung der ameri­ka­ni­schen FDA
  • Als staub­freies Mikro­gra­nulat erhält­lich

Brüg­golit®FF7

In seiner Zusam­men­set­zung auf die hohen Ansprüche der Kosme­tik­in­dus­trie opti­miert, besitzt Brüg­golit®FF7 auch die posi­tiven Eigen­schaften von Brüg­golit®FF6 und ist somit eben­falls als Reduk­ti­ons­mittel in der Emul­si­ons­p­o­ly­me­ri­sa­tion einsetzbar.

Weitere Produkt­in­for­ma­tionen:

  • Ist formal­dehyd- und VOC-frei
  • Zeigt eine gestei­gerte Leis­tungs­fä­hig­keit bei der Entfer­nung von Rest­mo­no­meren
  • Vermeidet die Vergil­bung der Poly­mer­di­sper­sionen

Brüg­golit®E28

Brüg­golit®E28 ist die tech­ni­sche Vari­ante von Brüg­golit®FF7 und für den Einsatz bei der Herstel­lung von Poly­mer­di­sper­sionen geeignet.

Weitere Produkt­in­for­ma­tionen:

  • Hat eine hohe Reak­ti­vität
  • Ist gut geeignet bei nied­rigen pH-Werten
  • Vermeidet die Vergil­bung der Poly­mer­di­sper­sionen

Herkömm­liche Reduk­ti­ons­mittel

Im perma­nenten Austausch mit Kunden hat Brüg­ge­mann Natri­um­formal­de­hyd­sul­foxylat (SFS) im Laufe der Jahre für verschie­denste Anwen­dungs­be­reiche opti­miert, sodass wir heute eine ganze Produkt­pa­lette von festen und flüs­sigen Reduk­ti­ons­mit­teln auf Basis von SFS anbieten können.

Brüg­golit®E01

Brüg­golit®E01 ist ein Reduk­ti­ons­mittel in fester Form, das sich sowohl für die Emul­si­ons­p­o­ly­me­ri­sa­tion als auch das Blei­chen von Texti­lien eignet.

Weitere Produkt­in­for­ma­tionen:

  • Setzt sich aus Natri­um­hy­dro­xy­me­than­sul­finat (NHS) zusammen
  • Als Pulver oder Granulat erhält­lich
  • Herge­stellt basie­rend auf über 80 Jahren Produk­ti­ons­er­fah­rung in Deutsch­land

Brüg­golit®L40/L35/No5

Brügolit®L40, L35 und No5 zählen zu unseren flüs­sigen und geruchs­ver­bes­serten Reduk­ti­ons­mit­teln. Sie erleich­tern beispiels­weise eine manu­elle Dosie­rung erheb­lich – zum Beispiel in der Textil­in­dus­trie, speziell in der Poly­es­ter­nach­wä­sche und in der Emul­si­ons­p­o­ly­me­ri­sa­tion.

Weitere Produkt­in­for­ma­tionen:

  • Wird in den Stan­dard­ver­pa­ckungen 125 Liter Kunst­stoff­fass, 1.250 Liter Inter­me­diate Bulk Container (IBC), Tankzug ange­boten
  • Stabi­li­sierte, verar­bei­tungs­fer­tige, wäss­rige Lösung mit maxi­maler Halt­bar­keit
  • Wird speziell für den US-ameri­ka­ni­schen Markt empfohlen in einer Konzen­tra­tion von 35% (L35)
  • Geeignet für die wasser­ba­sierte Poly­me­ri­sa­tion und Textil­in­dus­trie
  • Spart einen Prozess­schritt und Trans­port­kosten ein
  • Keine Kris­tall­bil­dung bei Trans­port und Lage­rung im Winter

Brüg­golit®NF

Auch in der Phar­ma­in­dus­trie helfen Reduk­ti­ons­mittel dabei, Lösungen zu stabi­li­sieren. Unser Produkt Brüg­golit®NF ist nach USP geprüft und getestet und daher bran­chen­spe­zi­fisch einsetzbar.

Weitere Produkt­in­for­ma­tionen:

  • Setzt sich aus Natri­um­hy­dro­xy­me­than­sul­finat (NHS) zusammen
  • Pulver­för­miges Reduk­ti­ons­mittel
  • Phar­maqua­lität, spezi­fi­ziert und geprüft nach der aktu­ellen Ausgabe der United States Phar­ma­co­peia (USP)

Natri­um­hy­dro­sulfit

Natri­um­hy­dro­sulfit, auch bekannt als Natri­um­di­thionit, wurde zu Beginn des 20. Jahr­hun­derts entwi­ckelt. Zunächst wird es im Textil­druck verwendet, kommt mit dem Struk­tur­wandel in der Textil­in­dus­trie aber zuneh­mend für die Bleiche von Holz­schliff in der Papier­in­dus­trie zum Einsatz. Brüg­ge­mann bietet für diese Anwen­dungen die Produkte Natri­um­hy­dro­sulfit S, N und F.

Als starkes und reak­tives Reduk­ti­ons­mittel findet Natri­um­hy­dro­sulfit in Form beson­derer Formu­lie­rungen aber auch Anwen­dung in spezi­ellen Berei­chen, z.B. der Reduk­tion von Schwer­me­tallen wie Chrom in Abwäs­sern. Für diese Anwen­dungen liefern wir das Produkt Natri­um­hy­dro­sulfit S.
 
Weitere Produkt­in­for­ma­tionen:

  • Geeignet zum Färben und Bedru­cken in der Textil- und Leder­in­dus­trie
  • Blei­chen von Mine­ra­lien und Tonerde
  • Abwas­ser­auf­be­rei­tung (beispiels­weise in der Galvanik-Indus­trie)
  • Blei­chen von Holz­schliff und Recy­cling-Papier

Anti­oxi­dan­tien

Reduk­ti­ons­mittel mit gerin­gerer Akti­vität können als Anti­oxi­dan­tien einge­setzt werden.. Bei hoher Tempe­ratur und der Expo­si­tion zu Luft­sau­er­stoff kann z. B. die Vergil­bung von Poly­mer­di­sper­sionen verhin­dert werden.

TP 1634

Die tech­ni­sche Vari­ante unseres Blan­colen® HP, beson­ders für den Einsatz in Latices und Fest­stoffen geeignet.

Weitere Produkt­in­for­ma­tionen:

  • Hitze­be­ständig bis 200 °C
  • Verhin­dert eine Vergil­bung durch Sauer­stoff

Ansprechpartner

Matthias Lubik

Verkaufsleitung und Produktmanagement Reduktionsmittel

Tel.: +49 71 31 15 75-225

Fax: +49 71 31 15 75-25 225

matthias.lubik@brueggemann.com

Dr. Jan Klitschke

Sales Manager Reduktionsmittel EMEA

Tel.: +49 71 31 15 75-300

Fax: +49 71 31 15 75-25 300

jan.klitschke@brueggemann.com

Elen Kaden

Kundenservice Reduktionsmittel

Tel.: +49 71 31 15 75-129

Fax: +49 71 31 15 75-25 129

elen.kaden@brueggemann.com

Markus Piotrowsky

Verkaufsleiter Hydrosulfit
Assistent der Geschäftsführung

Tel.: +49 71 31 15 75-130 

Fax: +49 71 31 15 75-25 130

markus.piotrowsky@brueggemann.com